Lieferung 

 

Die Auslieferung des Jungbauernkalenders beginnt ab Präsentation des Kalenders Anfang Oktober des jeweiligen Jahres.

 

Mit Versendung (Übergabe an das Transportunternehmen) der vom Kunden durch die Bestellung gewünschten Anzahl und Varianten des Kalenders (girls/men/bayern girls) gilt der Vertrag von Seiten der AGRO Communication GmbH als erfüllt und ist diese von der Leistungspflicht befreit. Der Transport der Ware geschieht auf Gefahr und Rechnung des Kunden. Die Lieferung erfolgt per Post bzw. Botendienst. Die Versandkosten werden von der AGRO Communication GmbH zusätzlich weiterverrechnet.

 

Geliefert wird an die in der Bestellung des Kunden angeführte Adresse. Im Falle eines Wohnsitzwechsels ist der Kunde verpflichtet, der AGRO Communication GmbH die neue Wohnadresse ehest möglich mitzuteilen, widrigenfalls wird die AGRO Communication GmbH die entstandenen Kosten an den Kunden weiterverrechnen.