Rücktrittsrecht:


Den Kunden des Jungbauernkalenders steht ein Rücktrittsrecht zu. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Zeitpunkt der Warenlieferung und beträgt zwei Wochen. Zur Fristwahrung sind die rechtzeitige Absendung einer schriftlichen Rücktrittserklärung und die gleichzeitige Rücksendung des oder der Kalender an den Geschäftssitz der AGRO Communication GmbH bzw. an die zuständige Versandfirma erforderlich. Der Kaufpreis für nicht fristgerecht zurückgesendete Kalender wird ausnahmslos in Rechnung gestellt.

Im Falle der Rücksendung des Kalenders, hat der Kunde die anfallenden Kosten und die Gefahr bis zum Einlangen des Kalenders am Geschäftssitz der AGRO Communication GmbH bzw. bei der zuständigen Versandfirma zu tragen. Kalender, die an die AGRO Communication GmbH zurückgegeben werden, müssen unbenutzt sein und in der Originalverpackung zurückgesandt werden. Für Kalender, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt und für einen Wiederverkauf ungeeignet sind, wird von der AGRO Communication GmbH der gesamte Kaufpreis fällig gestellt.